top of page
Buehnenszene2_1500px.jpg

 WENN NICHT JETZT, WER DANN?!-TOUR 2023 ... 

Die Tage werden kürzer und süßer Duft von Mandeln und Halve Hahn zieht durch die Gassen der Stadt. Erster Schnee bedeckt die Wiesen am Rhein und die Zimtschnecken suchen sich ihren Unterschlupf für den Winter. Ein großes Ereignis liegt in der Luft: PORNO AL FORNO lädt zu ihrer traditionellen HORNY-XXXMAS-PARTY.


Es wird endlich wieder Zeit für besinnliche Ausgelassenheit und ganz viel pinkes Lametta auf Augen und Ohren! Eine musikalische Schlittenfahrt zwischen Emotionen und Transpiration. Wir sind die Wunderkerzen auf Deinem Mettigel und lassen zum Ende des Jahres die Partystimmung noch einmal richtig hochkochen. Seid also bei diesem annjeneeeeeeehmen Fest dabei! Wir freuen uns auf Dich!

Wir möchten eine alte Tradition wieder aufleben lassen und freuen uns auf zahlreiche Schnäuzer und schrille Outfits!


Stahlwerk · Ronsdorfer Straße 134 · 40233 Düsseldorf

Einlass: 19:00 Uhr
Konzertbeginn: 20:30 Uhr
Vorglühen für alle Earlyporns ab 18:00 Uhr auf dem Stahlwerk-Christmas-Markt und Aftershow-Party mit DJ

TICKETS: VVK 30,00 EUR (zzgl. Gebühren)

Tickets gibt es online oder bei diesen Vorverkaufsstellen in Düsseldorf und Umgebung:

(Bitte beachtet, dass AUSSCHLIESSLICH BARZAHLUNG gilt):

Pick Up, Kapuzinergasse 15, 40213 Düsseldorf (Telefon: 0211/326574)

A&O Medien, Shadowstraße 11, 40212 Düsseldorf (Telefon: 0211/8606049)

ART + PRODUCTION, Meerbuscher Str. 11, 40670 Meerbusch

Sa  16.12.2023  |  HORNY-XXXMAS-PARTY 2023 |  Stahlwerk  Düsseldorf I Vorglühen ab 18:00 Uhr I Einlass ab 19:00 Uhr I Konzertbeginn 20:30 Uhr
 

 REAKTIONEN AUS DER PRESSE 

Das Phänomen Porno Al Forno
Es gibt Bands, die es nur in Düsseldorf gibt. Beatlesons, Fischgesichter und Porno Al Forno. Während die anderen im Haus der Jugend und auf Straßenfesten zu verorten sind, hat sich Porno Al Forno als Partyband etabliert, die selbst große Kirmeszelte in veritable Sauna-Clubs verwandelt... (Rheinische Post, 26.11.2014)

Porno al Forno auf der Galopprennbahn – Umjubeltes „Kamm back“ der Kultband
Eins ist klar: Die Truppe um die Sänger Manni Montana und Greg Gardena (im wirklichen Leben heißen alle anders) wissen, wie man Party feiert. Und sie hielten ihr Versprechen: Der laue Sommerabend wurde kein Ponyreiten.
(Westdeutsche Zeitung, 27.06.2022)


„Porno al Forno“ im Schlösser Quartier am Karnevalssonntag
Pornöser Auftritt einer wahren Kultband im Henkel-Saal: bei "Porno al Forno" bebte der Boden und die bunte Menge tobte. So geht Karneval in Düsseldorf! (RP Tonight, 20.02.2023)

bottom of page